• auf die plätze.glücklich.los - Der Podcast mit 5 Minuten Impulsen für deinen glücklichen Alltag. Podcast

    QuickTipp gegen innere Unruhe

    Episode

    Heute möchte ich gerne eine QuickTipp-Folge mit dir teilen. 

    Innere Unruhe kennt wohl jeder. Vor einer Präsentation, einer Prüfung, einem Wettkampf oder vor einer wichtigen Situation, einem wichtigen Gespräch. 
    Einem wird ganz flau, die Hände werden nass, der Puls steigt. 

    Diese Folge zeigt dir, wie du dich vor und auch während dieser Phase liebevoll umsorgst. Was du tun kannst, damit die Unruhe nicht allzu laut wird. Was du tun kannst, damit du deinen Speicher so füllst, das die Unruhe beim nächsten Mal nicht so aktiv wird.

    QuickTipp:
    🤍 ausreichend Schlaf
    🤍Beruhigungstee trinken
    🤍 Nimm ein warmes Bad
    🤍 Mache Sport
    🤍 Entspannungsübungen wie Yoga, Meditation oder autogenes Training 

    Vertraue dir, das du diese Herausforderung meistern wirst. Sei liebevoll mit dir und sag dir auch, das ein bisschen Adrenalin nicht schaden kann. Es fördert sogar die Konzentration. 

    Morgen- und Abendmeditation HIER
    Atemübung HIER
    happy help, das Kurzzeit Coaching HIER

    Schreib mir gerne, wie dir die Folge gefallen hat. Ich würde mich auch sehr freuen, wenn wir uns bei Instagram oder Facebook verbinden.

    Schau auch gerne auf meine Internetseite, wenn Du Interesse an persönlicher Weiterentwicklung hast. > Deine persönliche Weiterentwicklung

    Und natürlich würde ich mich auch über eine Bewertung freuen, wie dir die Folge gefallen hat. 

    Folge direkt herunterladen

    happy birthday – auf die plätze.glücklich.los wird 2 Jahre

    Episode

    Happy Birthday kleiner Podcast!🎈

    Der Podcast wird heute zwei Jahre jung.

    Ich möchte mich heute einfach von Herzen bei dir bedanken. Das du den Podcast hörst und das du mir dein Vertrauen schenkst, dich auf deinen Weg ein Stück begleiten zu dürfen. 

    Danke! Danke! Danke! 

    Ich habe den Podcast damals gestartet, weil es mir wichtig war und heute noch ist, dir Möglichkeiten an die Hand zu geben, dass du die Veränderung in deinem Leben seien kannst. Das du Wege bekommst, aus den schlechten Tagen etwas Gutes mitnehmen zu können und die Möglichkeit bekommst, das die schlechten Tage mit der Zeit nicht mehr so laut sind. 

    Ich wünsche mir für dich, das du dir alle Zeit der Welt gibst, die es braucht, egal für was. Das du dich niemals unter Druck setzt, weder von dir noch von anderen. Das du immer weißt, das die Sonne da ist und das du auch in der Dunkelheit die Sterne leuchten siehst.✨

    Vergiss nie: Du machst das richtig, richtig gut!♥ 

    Ich würde mich auch sehr freuen, wenn wir uns bei Instagram oder Facebook verbinden. Schau auch gerne auf meine Internetseite, wenn Du Interesse an persönlicher Weiterentwicklung hast.

    Mein Angebot HIER

    Chakra Meditation

    Episode

    Das Wort Chakra bedeutet Kreis. Es gibt sieben Hauptchakren. Chakren sind verschiedene Energiezentren in deinem Körper und laufen entlang deiner Wirbelsäule.

    Durch diese Chakren fließt deine Lebensenergie Sie wirkt sich unmittelbar auf deine Gedanken, Gefühle und Handlungen aus. 
    Jedes Chakra besitzt eine eigene Farbe und hat eine bestimmte Wirkung auf dein Energiesystem.

    Wenn ein Chakra blockiert ist, bringen sie dich aus der Balance. Du bist empfänglicher für Stress, verlierst an Selbstvertrauen und kommst aus deiner Balance. Wenn deine Lebensenergie ungehindert durch deinen Körper fließen kann, hast du Lebensfreude, Kreativität und fühlst dich wohl mit dir. 


    Ich freue mich so sehr heute diese Meditation mit dir zu teilen zu können.
    Bring dich zurück in deine Energie, deine Liebe, dein Vertrauen.  

    Falls du mehr Meditationen möchtest, stöbere einfach hier in dem Podcast etwas rum oder geh auf meine Website, da wartet noch eine Morgen- und Abendmeditation auf dich.

    Mehr Meditationen:  Meditationen

    Wenn du dir Unterstützung wünscht, schau dir meine Programme an und lass mich teil deiner Reise werden. 

    Mein Angebot: HIER


    Schreib mir gerne, falls Du Anmerkungen oder auch Fragen hast auf Instagram, Facebook oder auf meiner Website. 

    Lass mir auch gerne eine Bewertung da und schreib mir, wie Dir die Podcast-Folge gefallen hat. 

    Wie Erwartungen zu Wünschen werden

    Episode

    So schön das du hier bist und dir die neue Podcast-Folge anhörst und wir ein bisschen Zeit miteinander verbringen. 

    Ich möchte heute ein Thema mit dir teilen, das einfach viel in meinem Leben verändert hat. Und zwar das Thema mit den Erwartungen. 

    Wie oft erwarten wir von uns, von anderen? 
    Und wie oft entspricht das eigentlich gar nicht dem, was wir wirklich aus unserem Herzen wollen?

    Erwartungen bringen Schwierigkeiten in jegliche Art von Beziehung, weil unsere Erwartungen immer andere sind als die von unserem Gegenüber. Das Verrückte daran ist, das unser Gegenüber das gar nicht böse meint und trotzdem nicht nach unseren Erwartungen handelt. Weil wir vielleicht nie gesagt haben, warum uns etwas wichtig ist. 

    In Erwartungen steckt das Wort „warten“. Und das macht es doch so klar. Warum und auf was sollen wir warten? Warum sollen wir unsere Kraft in andere Hände abgeben anstatt selbst aktiv zu werden?

    In dieser Folge möchte ich meine Sichtweise mit dir teilen und was du tun kannst, um aus Erwartungen Wünsche zu machen. 

    In der Podcast-Folge #27 – Meditation | Dein Weg zur inneren Ruhe
    findest du eine Meditation um aus dem Erwartungskarussell auszusteigen und einmal eine Pause zu machen. 

    Ich wünsche Dir ganz viel Inspiration und viel Freude beim hören.

    Schreib mir gerne, wie dir die Folge gefallen hat. Ich würde mich auch sehr freuen, wenn wir uns bei Instagram oder Facebook verbinden.
    Schau auch gerne auf meine Internetseite, wenn Du Interesse an persönlicher Weiterentwicklung hast.
    Und natürlich würde ich mich auch über 
    eine Bewertung freuen, wie dir die Folge gefallen hat. 

    Folge direkt herunterladen

    Beruhigung bei Prüfungsstress und anderen Stresssituationen

    Episode

    Kennst du das? Du stehst vor einer Prüfung oder sollst einen Vortrag halten? Du hast ein Bewerbungsgespräch oder ein wichtiges Telefonat vor dir? Alles in dir ist ganz aufgeregt und du hast das Gefühl, wenn es soweit ist, alles vergessen zu haben, was wichtig ist. 

    In solchen Momenten ist der Stresspegel in unserem Körper recht hoch. Wir werden unausgeglichen, vergessen schnell, sind nicht mehr fokussiert. 

    Um dir die Tage vor der wichtigen Aufgabe etwas zu erleichtern, möchte ich heute „hätte, wäre, wenn“ mit dir teilen. Da schauen wir uns einmal genau an, warum du denkst, es wird der Horror und was kannst du tun, damit es nicht passiert? 

    Hol dir einen Zettel und einen Stift und analysiere deine Aufregung.

    – Horrorvorstellung aufschreiben
    – Check machen
    – Aktionen festlegen

    Wenn du dir das alles einmal deutlich machst, bekommst du Abstand zu deiner Thematik oder deiner Aufgabe. Du siehst wieder klarer und dein Stress wird reduziert.

    Hilfreich ist es auch, zwei Wochen vorher regelmäßig Meditationen zu machen. Die können auch ruhig kurz sein. Die regelmäßige Meditation wird dir ein Gleichgewicht geben, das dein Stresspegel gar nicht erst so hochdrehen kann. 
    Eine Morgen- und Abendmeditation, die du machen kannst findest du HIER

    Schreib mir gerne, wie dir die Folge gefallen hat. Ich würde mich auch sehr freuen, wenn wir uns bei Instagram oder Facebook verbinden.

    Schau auch gerne auf meine Internetseite, wenn Du Interesse an persönlicher Weiterentwicklung hast.
    Und natürlich würde ich mich auch über 
    eine Bewertung freuen, wie dir die Folge gefallen hat. 

    Atemübung: https://sabrinabarner.de/atemuebung/
    happy help: https://sabrinabarner.de/kurzzeit-coaching/