Meine Morgen- und Abendrituale

Heute möchte ich gerne einmal mit dir meine Morgen- und Abendrituale teilen.🌟


Rituale haben mein Leben sehr verändert.
Ich habe etwas ausprobiert, bis ich das für mich Richtige gefunden habe.
Heute geben sie mir Struktur und einen gesunden und guten Start in den Tag und auch in die Nacht.


Rituale wirken positiv. 

Die ersten Stunden nach dem Aufstehen können entscheidend den Tag prägen. Starten wir in Stress oder in Ruhe? Das hat Einfluss auf unsere Laune und unsere Produktivität.
Daher möchte ich dir ein paar Ideen geben, mit denen du entspannt in den Tag startest. 

Ähnlich verhält es sich am Abend. Eine gute Abendroutine wirkt sich auf den Schlaf aus und auch auf deine Gesundheit. Eine gute Abendroutine ist bereits der erste Schritt in eine guten, erholsame Nacht und gleichzeitig in einen entspannten Start in den Tag.

Eine Morgen- und Abendmeditation kannst du dir kostenlos auf meiner Website herunterladen unter:
Mehr Infos: Meditationen


Schreib mir gerne, ob du schon Rituale oder Routinen hast, wie du sie anwendest und was sich seitdem verändert hat. 
Lass mir auch gerne eine Bewertung da und schreib mir, wie Dir die Podcast-Folge gefallen hat. 

Noch ein kleiner Hinweis:
Wenn du gerade eine sehr stressreiche Phase in deinem Leben hast. Du merkst, das du gar nicht richtig bei dir bist oder dich die täglichen Aufgaben überfallen, dann schau einmal ob „happy help“ das Kurzzeitcoaching etwas für dich seien könnte.  
Mehr Infos: happy help
Du bekommst einen anderen Blickwinkel auf deine momentane Situation und wirst seelisch ausgeglichener. Du gewinnst Zuversicht und gehst gestärkt in diese und neue Situationen. 
In vier Sessions gehen wir gezielt auf dein Thema ein und schauen es uns genauer an. Lösungsorientiert suchen wir nach deinen vorhandenen Ressourcen damit du seelisch im Gleichgewicht bleibst.
Deine Belastung wird deutlich reduziert und du gewinnst an Klarheit. Die erarbeiteten Ressourcen sind für dich jeder Zeit wieder abrufbar.


Folge direkt herunterladen

Dieser Eintrag wurde von z4y4h8 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.