Wie Erwartungen zu Wünschen werden

So schön das du hier bist und dir die neue Podcast-Folge anhörst und wir ein bisschen Zeit miteinander verbringen. 

Ich möchte heute ein Thema mit dir teilen, das einfach viel in meinem Leben verändert hat. Und zwar das Thema mit den Erwartungen. 

Wie oft erwarten wir von uns, von anderen? 
Und wie oft entspricht das eigentlich gar nicht dem, was wir wirklich aus unserem Herzen wollen?

Erwartungen bringen Schwierigkeiten in jegliche Art von Beziehung, weil unsere Erwartungen immer andere sind als die von unserem Gegenüber. Das Verrückte daran ist, das unser Gegenüber das gar nicht böse meint und trotzdem nicht nach unseren Erwartungen handelt. Weil wir vielleicht nie gesagt haben, warum uns etwas wichtig ist. 

In Erwartungen steckt das Wort „warten“. Und das macht es doch so klar. Warum und auf was sollen wir warten? Warum sollen wir unsere Kraft in andere Hände abgeben anstatt selbst aktiv zu werden?

In dieser Folge möchte ich meine Sichtweise mit dir teilen und was du tun kannst, um aus Erwartungen Wünsche zu machen. 

In der Podcast-Folge #27 – Meditation | Dein Weg zur inneren Ruhe
findest du eine Meditation um aus dem Erwartungskarussell auszusteigen und einmal eine Pause zu machen. 

Ich wünsche Dir ganz viel Inspiration und viel Freude beim hören.

Schreib mir gerne, wie dir die Folge gefallen hat. Ich würde mich auch sehr freuen, wenn wir uns bei Instagram oder Facebook verbinden.
Schau auch gerne auf meine Internetseite, wenn Du Interesse an persönlicher Weiterentwicklung hast.
Und natürlich würde ich mich auch über 
eine Bewertung freuen, wie dir die Folge gefallen hat. 

Folge direkt herunterladen

Dieser Eintrag wurde von z4y4h8 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.